DENOX - Katalysatoren

 

 

 

Keramische Katalysatoren in Nutzfahrzeugen - ein Beitrag zur Stickoxidminderung für das neu Jahrtausend

Grundlagen und Systembeschreibung;
Erfahrungen und Ergebnisse

Fischer, Stefan, Dr. rer nat.
Argillon GmbH
, 96257 Redwitz

Erschienen in: Keramische Zeitschrift 51 (1999) [11] und [12]
Ceramic@ceramic-journals.com

 

Zusammenfassung

Die aktuellen EU-Grenzwertvorschläge zielen auf den Einsatz von Abgasnachbehandlungssystemen für schwere Nutzfahrzeuge (Nfz). Zur Einhaltung dieser Grenzwerte ist die drastische Absenkung sowohl der Stickoxid (NOx)- als auch der Partikel-Emissionen erforderlich. Zur NOx-Minderung steht mit dem SCR-Verfahren (selective catalytic reduction) eine wirksame Methode zur Verfügung. Mit dem SINOx-Filtersystem wurde diese Methode an das Fahrzeug angepasst und die Funktionstauglichkeit des Verfahrens unter Verwendung eines keramischen Vollkatalysators im Fahrzeugeinsatz nachgewiesen. Diese Systeme wurden ab 1996 in insgesamt 21 Speditionsfahrzeuge eingebaut und konnten im realen Fahrbetrieb bisher über 5 Mio Kilometer zurücklegen. Die Laufleistung einzelner Systeme liegt bei über 400.000 km. Im Rahmen dieser Fahrversuche wurde nachgewiesen, daß die Einhaltung der zukünftigen NOx-Grenzwerte mit dem SINOx-Filtersystem zuverlässig möglich ist und das System einen signifikanten Beitrag zur Verminderung der Partikelemissionen leisten kann.

 

Inhaltsverzeichnis

1. Motivation
2. Das SCR-Verfahren zur Abgasnachbehandlung beim Nfz
3. Das SINOx-Filtersystem zur Abgasnachbehandlung beim Nfz
    3.1 Anforderungen an das System
    3.2 Systemkomponenten
          3.2.1  Katalysator
          3.2.2  Katalysatorgehäuse, Steuerung und Dosierung
4. Erprobung des SINOx-Filtersystems
    4.1 Prüfstandsergebnisse
    4.2 Ergebnisse der Fahrversuche
    4.3 Untersuchungen zur Katalysatoralterung
5. Variante der SCR-Technik
    Kombination Oxidationskatalysator / SCR-Katalysator
6. Fazit
7. Zusammenfassung und Ausblick
8. Literatur

.
.

02. September 2005

.

 

 
 
 
<< back | home | next >>