Image Slider

Hannover Messe 2017


Technische Keramik vor Ort erleben

Wir sind für Sie da!

Die Hannover Messe 2017 findet am 24. - 28. April 2017 statt. DieTechnische Keramik ist in Halle 6 – Stand B17 mit neun Mitgliedsunternehmen des Verbandes der Keramischen Industrie e.V. vertreten. Weitere Mitgliedsunternehmen sind im direkten Umfeld des Gemeinschaftsstandes „think ceramics“ angesiedelt.
Folgende Schwerpunkte sind in diesem Jahr auf dem Gemeinschaftsstand zu finden:

  • The World of Advanced Ceramics – discover the hidden Champions
  • Keramik im Maschinen und Anlagenbau
  • Metall-Keramik-Verbundbauteile
  • FEM-unterstützte Produktentwicklung keramischer Baugruppen
  • 3D-gedruckte Aluminiumoxidbauteile (99,99%) für die Vor- und Kleinserien
  • PERLUCOR® - Transparente Hochleistungskeramik
  • Piezokeramik für Sensorik und Aktorik
  • Keramik in der Leistungselektronik
  • Vollkeramische schnelle und leistungsstarke Heizelemente
  • Cyrol® – Keramische Wälzlager
  • CeramCool® Kühlkörper
  • Test-Point: Lernen Sie spielerisch die außergewöhnlichen und erstaunlichen Eigenschaften der Hochleistungskeramik kennen!
  • Großvolumige und komplexe Bauteile aus 3D-gedrucktem SiC
  • Aluminiumoxidbauteile hergestellt mittels 3D-Druck (Additive Fertigung)

Sie finden folgende Firmen auf unserem Gemeinschaftsstand:

  • BachRC,
  • CeramTec,
  • Döbrich & Heckel,
  • H.C. Starck Ceramics,
  • Lapp Insulators Alumina,
  • Morgan Advanced Ceramics (W.Haldenwanger),
  • Porzellanfabrik Hermsdorf,
  • Sembach und
  • Rauschert

Weiterhin sind vertreten:

  • Schunk Ingenieurkeramik
  • Friatec
  • MicroCeram
  • CoorsTek (Lauf)

Damit können Sie sich schnell, umfassend und kompetent über die Werkstoffe der Technischen Keramik und deren gesamte Breite der Anwendungsmöglichkeiten informieren.
Haben Sie spezielle Fragen? Suchen Sie nach Entwicklungspartnern oder Anbietern für spezielle Lösungen? Das Informationszentrum Technische Keramik im Verband der Keramischen Industrie e.V. (VKI) unterstützt Sie dabei!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 6 Stand B17.
Nutzen Sie zum kostenfreien Eintritt das E-Ticket mit dem Code Rt5fsks9s5pa8t
unter www.hannovermesse.de/ticketregistrierungoder direkt unter http://www.hannovermesse.de/ticketregistrierung?Rt5fsks9s5pa8t für die Registrierung bei der Hannover Messe.
Der Link führt Sie direkt auf die Registrierungswebsite der HANNOVER MESSE 2017. Nach erfolgreicher Registrierung wird Ihnen ein personalisiertes e-Ticket per E-Mail zugeschickt. Das ausgedruckte Ticket im DIN A4 Format ermöglicht ihm den direkten Zugang zum Messegelände.
Eine Vorab-Onlineregistrierung ist notwendig. Weitere Informationen zur Pflichtregistrierung und zum e-Ticket-Prozess finden Sie auch unter www.hannovermesse.de/de/ticketregistrierung und www.hannovermesse.de/de/fachbesuchertickets.
Das personalisierte Ticket gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage.


;